Herzlich willkommen auf  unserem Biohof Haselmühle

 

1980 betraten die ersten Schafe unseren Hof, damals noch in den Händen meines Großvaters. 1998 begann er mit der Haltung von Suffolk Schafen, was sich bis heute nicht geändert hat.

2012 kamen noch Jura Schafe dazu, welche sich gut als Kreuzungspartner zur Erzeugung von Qualitätslämmer im Bio-Bereich erwiesen.

 

2016 beschlossen wir eine Suffolk Herdebuchzucht zu beginnen und kauften anschließend auch gleich 2 Jungschafe auf der Zuchtschaf Versteigerung in Ingolstadt.

Kurz darauf kauften wir noch 2 Jungschafe und einen Zuchtwidder alle mit rein schottischer Abstammung aus der Zucht Trinkl.

 

Durch den Import von neuen Zuchtwiddern und den Einsatz von neuen Blutlinien, sind wir bestrebt die gewünschten Anforderungen der Zucht zu erfüllen und die Qualität der Tiere ständig zu verbessern 

 

 

Wir bestreben zwei Zuchtlinien:

 

eine reine englische Linie, welche sich durch ihre Tiefe,  starke Bemuskelung und hohe Tageszunahmen auszeichnet.

 

eine mitteleuropäische Linie welche sich durch größeren Rahmen und schlanken Kopf auszeichnet, jedoch werden englische Kreuzungspartnern eingesetzt um die gewünschten Eigenschaften beider zu vereinen um das Zuchtziel: "Fleischschaf" nicht aus den Augen zu verlieren.

 

 

 

Das Suffolk- Schaf eignet sich hervorragend als Kreuzungspartner für die Erzeugung von Qualitätslämmern.

 

 

 

Derzeit befinden sich 26 Mutterschafe auf unserem Hof

10 Suffolk Zuchtschafe und 16 Mischlinge aus Suffolk und Jura

 

 

unsere Tiere am Hof


 

 

 

 

Jura Schafe

 

 



 

 

 

 

 

 

Suffolk Schafe

 



 

 

 

 

 

 

Sulmtaler Hühner


Duroc Schweine, Puten und Hasen